Mauerarbeiten – Tag 19

18. Juli 2017 hausbau 0
Mauerarbeiten – Tag 19

Einen Tag nach dem Richtfest ging es am Dienstag weiter mit den Mauerarbeiten. Die noch fehlenden Innenwände wurden weiter gemauert.

Heute gab es auch wieder eine Materiallieferung: Vor dem Haus konnten wir unseren Schornstein wetterfest verpackt entdecken. Der Wienerberger „Kamtec LAS 18 W“, so die genaue Bezeichnung des Schornsteins, wird später in unserem Wohnzimmer den Kamin mit Frischluft versorgen und den Rauch über das Dach nach außen führen. Jetzt wird es Zeit, unserem Bauleiter auch die Höhe für den Rauchrohranschluss mitzuteilen. Schließlich müssen die Maurer auch wissen, an welcher Stelle sie den Anschluss setzen müssen.

Unser Schornstein wartet noch gut verpackt auf den Einbau.
Unser Schornstein wartet noch gut verpackt auf den Einbau.
Achtung Dachstuhl! Bei den obersten Reihen der Mauer müssen die Maurer jetzt den Kopf einziehen.
Achtung Dachstuhl! Bei den obersten Reihen der Mauer müssen die Maurer jetzt den Kopf einziehen.
Der Dachstuhl im Detail. Eine Kerve ist dieses ausgeschnittene "Dreieck" im Sparren, das auf dem Schwellenholz aufliegt (genau unter dem "!").
Der Dachstuhl im Detail. Eine Kerve ist dieses ausgeschnittene „Dreieck“ im Sparren, das auf dem Schwellenholz aufliegt (genau unter dem „!“).

Kommentar verfassen