Katalogschau

14. März 2015 hausbau 0
Katalogschau

Da wir noch nicht wissen, mit welcher Firma wir bauen werden, haben wir beschlossen, uns ein paar Ideen zu holen.

Neben der Internetrecherche, wo viele Bilder und Grundrisse von Häusern zu finden sind, haben wir uns ein paar Kataloge bestellt. Bequem geht das über die einschlägigen Immobilienportale (Immoscout24, Immonet usw.) Dort braucht man nur einmal die Adresse anzugeben und kann dann auswählen, von welchen Firmen man sich Post wünscht. Man  kann allerdings weniger kontrollieren, wo seine Adresse überall herumgereicht wird.

Es muss einen aber dann auch klar sein, dass man in Zukunft eine Menge Werbung von den Baufirmen erwarten kann. Wir empfehlen deshalb, bei der Bestellung eine neue E-Mail-Adresse zu verwenden, die man später auch wieder löschen kann. Die eigene, private sollte man nicht dazu verwenden.

 


Kommentar verfassen